Susanne G. Seiler wurde als Kind Schweizer Eltern in Amsterdam geboren. Ihre Kindheit war von Krankheit und durch den frühen Tod des Vaters überschattet. Mit 20 hatte sie vier Mal Sprache und Kultur gewechselt. Sie studierte Soziologie und Linguistik in Kanada, arbeitete als Übersetzerin und war Herausgeberin der New Age Zeitschrift SPHINX. Auch als Organisatorin von Kursen und Kongressen auf alternativem Gebiet sammelte sie Erfahrung und verfasste mehrere Bücher, worunter Die richtige Therapie finden – Ganzheitliche Methoden für Körper, Geist und Seele, Rowohlt 2006. Das Heilen ist sowohl mütterlicher- als auch väterlicherseits eine Familientradition, die sich zum Teil bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen lässt.